Die Sopranblockflöte

Die Sopranblockflöte ist das Sopraninstrument der Blockflötenfamilie. Zu der Blockflötenfamilie gehören auch die, Alt-Blockflöte, Tenor-Blockflöte und Bass-Blockflöte. Sie werden wie bei den Chorstimmen in Sopran, Alt, Tenor und Bass unterteilt, klingen jedoch jeweils eine Oktave höher als die entsprechende menschliche Stimmlage. Das besondere an der Blockflöte ist der Block, daher kommt auch der Name. Der Block ist ein besonderes Holzstück, das in der Flöte drinsitzt. Es bildet zusammen mit der Außenwand einen Kanal, der den Luftstrom auf eine Kante lenkt, die man auch „Schneide“ nennt. Ihr Tonumfang umfasst ca. zwei Oktaven (c2–d4) und liegt eine Oktave höher als die menschliche Sopranstimme. In der Regel werden Kompositionen für Sopran-Blockflöte im Violinschlüssel und eine Oktave tiefer notiert, als sie in Wirklichkeit erklingen. Verbunden mit dem grifftechnisch leichten einstig und der unproblematischen Tonerzeugung ist die Blockflöte bei Schülern aller Altersstufen beliebt.

Ansprechpartner
Schloss 1-4
73072 Donzdorf
Tel.: 07162 / 922-512
E-Mail: musikschule@donzdorf.de
Aktuelles
Instrumentenvorstellung /Holz- und Blechblasinstrumente

Im Zusammenhang mit dem Fronleichnamshock findet am Donnerstag, 30. Mai 2024 eine gemeinsame Instrumentenvorstellung des Musikvereins Donzdorf und der…

„Schloss.Garten.Genuss – Der Markt für Besonderes“ der Stadt Donzdorf

Am Donzdorfer Schlossgarten-Tag am 16. Juni, wo Gartenliebhaber, Genussmenschen und Sonntagsbummler eine bunte Vielfalt an Pflanzen, Dekorationen und…

Nachbericht zum Frühjahrskonzert

Vor vielen begeisterten Zuhörern fand am Freitag, den 03. Mai um 18.30 Uhr das Frühjahrskonzert der Musikschule Donzdorf  in der Stadthalle in Donzdorf statt.…

Die Musikschule Donzdorf lädt ein zum Frühjahrskonzert

Am Freitag, den 03.Mai 2024 um 18.30 Uhr veranstaltet die Musikschule Donzdorf ihr jährliches Frühjahrskonzert in der Stadthalle Donzdorf. Zu dieser…